Datenschutzerklärung

Datenschutz

Datenschutzerklärung für Besucher unserer Internetseite

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Den Schutz personenbezogener Daten nehmen wir sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verarbeiten. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. auch bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle

Steuerkanzlei Frank Holler

P3, 4-5

68161 Mannheim

Kanzleiinhaber: Frank Holler

Datenschutzbeauftragter: datenschutzbeauftragter@steuerkanzlei-holler.de

Datenschutz-Aufsichtsbehörde: Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Datenverarbeitung

Unsere Internetseite haben wir so gestaltet, dass möglichst wenige personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden. In der Regel ist die Nutzung dieser Internetseite ohne Angabe personenbezogener Daten (wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) möglich. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung erfolgt nicht.

Cookies

Wir setzen auf unseren Internetseiten sogenannte Cookies ein. Diese kleinen Dateien werden von Ihrem Browser automatisch auf Ihrer Festplatte gespeichert und sind für die fehlerfreie Nutzung unserer Internetseite notwendig. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Sie können die Cookies nach Beendigung der Nutzung unserer Internetseite über Ihren Browser wieder löschen. Ebenso können Sie der Anfertigung eines Nutzerprofils in Form von nicht personenbezogenen Daten widersprechen.

Server-Logdateien

Der Provider unserer Internetseite speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logdateien. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

Technische und betriebliche Maßnahmen

Zum Schutz der bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Betroffenenrechte

Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit über Ihre in unserem Unternehmen gespeicherten personenbezogenen Daten zu informieren bzw. diese ändern, sperren und/oder löschen zu lassen.
Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an

datenschutzbeauftragter@steuerkanzlei-holler.de

 

Datenverarbeitung

Unsere Internetseite haben wir so gestaltet, dass möglichst wenige personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden. In der Regel ist die Nutzung dieser Internetseite ohne Angabe personenbezogener Daten (wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) möglich. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung erfolgt nicht.

Cookies

Wir setzen auf unseren Internetseiten sogenannte Cookies ein. Diese kleinen Dateien werden von Ihrem Browser automatisch auf Ihrer Festplatte gespeichert und sind für die fehlerfreie Nutzung unserer Internetseite notwendig. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Sie können die Cookies nach Beendigung der Nutzung unserer Internetseite über Ihren Browser wieder löschen. Ebenso können Sie der Anfertigung eines Nutzerprofils in Form von nicht personenbezogenen Daten widersprechen.

Server-Logdateien

Der Provider unserer Internetseite speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logdateien. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

Technische und betriebliche Maßnahmen

Zum Schutz der bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Betroffenenrechte

Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit über Ihre in unserem Unternehmen gespeicherten personenbezogenen Daten zu informieren bzw. diese ändern, sperren und/oder löschen zu lassen.
Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an

datenschutzbeauftragter@steuerkanzlei-holler.de

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.